Aura, 28, Remscheid: Wer mich ins Bett bekommen will muss mich verführen

Ich schreibe dies deswegen, weil ich auch wenn wir hier alle auf amouröse Abenteuer aus sind, man doch die Grundlagen des netten menschlichen Miteinanders beachten sollte. Da wären gegenseitiger Respekt und Höflichkeit. Außerdem stehe ich total auf Niveau, nicht Nivea. Aber all dies lässt in letzter Zeit zu wünschen übrig. Es mangelt hier definitiv an Gentlemen, die wissen wie man eine Frau gekonnt auch online verführt.

Scheinbar wollen die meisten User nur sexsuchende Frauen kennenlernen, die nicht aufmucken und auf dumme Onlineanmachen total abfahren. Vielleicht funktioniert dies ja bei der einen oder anderen Dame, aber bei mir nicht. Ich denke aber kaum, dass es wirklich viele Userinnen gibt, die sich gleich nach einer nichtssagenden Fickanfrage gleich verabreden wollen.

Mich muss man erst in ein angenehmes Gespräch verwickeln und eine vertrauensvolle Stimmung aufbauen. Mit Humor und echtem Interesse kann man mich ködern. Wenn ich nicht wenigstens einmal lachen oder zumindest schmunzeln musste bei unserer Onlineunterhaltung wird das nichts mit unserem intimen Sextreffen. Poppen ohne Anlaufzeit gibt es bei und bei den meisten anderen Girls auch nicht. Also beweise mir Geduld und Einfühlungsvermögen und du wirst letztlich dafür belohnt werden. Denn wenn ich mich letztendlich mit einem guten Gefühl auf eine Sexverabredung einlasse, dann kannst du dir sicher sein, dass ich auch wirklich Bock auf dich habe und im Bett bin ich dann überhaupt nicht kompliziert. Dann will ich auch meinen Spaß haben, denn schließlich bin ich ja auch deswegen hier.

Also renne keine offenen Türen ein und beweise dich als echter Verführer, der weiß wie man mit Frauen online und auch real umgeht. Denn dieser Typ Mann ist dann meistens auch im Bett ein toller Liebhaber, der weiß wie man eine Frau richtig erregen kann.

Gratis Anmelden und alles sehen