Tine, 29, Zwickau: Es ist Zeit meinen ersten Faustfick zu wagen

nackte Frau mit Nivea Creme

Nun ich übe schon fleißig meine Muschi zu dehnen und creme mich mit Nivea-Creme ein um meine eigene zarte Hand in meine Muschi zu drücken. Aber ich möchte, dass mich jemand anders fistet, denn nur dann ist es für mich richtig erregend. Durchlaufe aktuelle wohl ein sehr neugierige Sexphase in meinem Leben und möchte alles ausprobieren, was ich noch nicht gemacht habe. Und das ist einiges. Faustficken steht gerade ganz oben auf meiner Liste. Bisher habe ich nur halbherzig meine eigene Hand etwas reingesteckt, aber ich möchte, dass mir jemand seine ganze Zeit reinpresst und mich dann damit fickt bis ich komme.

Hilfst du mir dabei meine erste Fistingerfahrungen zu machen? Bitte aber nur mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Dumme Grobiane sind nichts für solche Experimente. Ein feinfühliger Kerl mit Niveau, dem man vertrauen kann ist das was ich brauche. Danach darfst du mich auch gerne noch auf andere frivole Weise durchvögeln. Wir sollen ja beide was davon haben. Bin schon superneugierig wie es sich wohl anfühlen wird, wenn meine Vagina so extrem ausgefüllt ist und eine starke Männerhand in meinem Unterleib steckt und dann langsam beginnt mich rhythmisch zu fisten. Bitte gehe dabei sehr behutsam vor, wir haben ja alle Zeit der Welt um für die notwendige Vordehnung zu sorgen. Erst gefühlvoll und dann vielleicht immer stärker und schneller. Wenn meine Vaginaldehnung dann richtig stark ist kannst du vielleicht deine Hand bis zum Anschlag reinbekommen.

Bin so gierig auf diese erregenden Spannungsgefühle an meinen Schamlippen und in meiner Muschi. Und mir ist es auch vollkommen ernst mit meinem Anliegen und möchte daher auch keine dummen Spaßnachrichten lesen, sondern nur Mails von Usern erhalten, die sich ernsthaft damit auseinander setzen möchten und bereit sind etwas Zeit und Lust dafür mitzubringen.

„Tine, 29, Zwickau: Es ist Zeit meinen ersten Faustfick zu wagen“ weiterlesen